Unsere Produkte

Unsere Milchprodukte werden ausschließlich aus eigener Milch direkt in unserer kleinen Hofmolkerei hergestellt; für unseren Ziegenkäse verwenden wir mesophile Säuerungskulturen sowie tierisches Ziegenlab. Ziegenmilch und Ziegenkäse gibt es nicht ganzjährig, da Ziegen bei natürlicher Haltung im Winter trächtig sind und vor dem Ablammen „trockenstehen“. Auch bei der Kuhmilch kann es zu Engpässen kommen, da Rinder ebenfalls 8 Wochen vor dem Abkalben trockengestellt werden. Haben mehrere Kühe ungefähr zur gleichen Zeit Ihren Geburtstermin, kann die Milch vorübergehend knapp werden.

Milch- und Käseauslieferung/Verkauf ist derzeit aufgrund eines Trauerfalls eingestellt

Wo Sie unsere Milch kaufen können, lesen Sie hier.

Ziegen-Vorzugsmilch: frische unbehandelte Rohmilch, natürlicher Fettgehalt (etwas niedriger als bei Kuhmilch), 0,5-l-Tetrapak.

Ziegen-Frischkäse wird aus ungekühlter Rohmilch unmittelbar nach dem Melken ohne weiteres Erhitzen hergestellt. Nach Zugabe von Kultur und etwas Lab gerinnt die Milch, der entstandene Käsebruch wird geschnitten und nach 24 Stunden in Tücher geschöpft, damit die Molke ablaufen kann. Die Produktionsdauer von der Milch bis zum fertigen Produkt beträgt 2 Tage.

Ziegen-Schichtkäse wird genauso wie Frischkäse hergestellt — nur wird der Käsebruch nicht in Tücher, sondern in Formen zum Ausmolken geschöpft.

Ziegen-Schnittkäse Tilsiter Art wird ebenfalls aus Rohmilch hergestellt. Nach Zugabe von Kultur und Lab gerinnt die Milch innerhalb einer Stunde; der Käsebruch wird fein geschnitten, unter Rühren auf ca. 40°C erhitzt und dann in Käseformen gefüllt. Nach dem Ausmolken kommen die Käselaibe für 3-4 Tage ins Salzbad und dann für 2-4 Monate in unseren Reifekeller, wo sie regelmäßig gepflegt werden.

Kuh-Vorzugsmilch: frische unbehandelte Rohmilch, natürlicher Fettgehalt, 0,5-l-Tetrapak

Fleisch: Rind (Ochse, Färse, Kalb), Schwein, Ziege und Kitz; wir schlachten nicht regelmäßig. Wenn Sie Interesse haben, teilen Sie uns Ihre e-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer mit — Sie werden rechtzeitig über die Schlachttermine informiert.

Apfelsaft: in 5- bzw. 10-Liter Kartons, pasteurisiert

Torten und Kuchen: hausgemacht aus Biozutaten; erhältlich in unserem Café (auch zum Mitnehmen), auch auf Bestellung möglich